Was

Als Reisebegleiter begleiten und entwickeln wir Menschen und ihre Projekte. Wir folgen der Idee von ganzheitlicher Entwicklung. Einer leuchtenden, sofortigen wertschätzungserhaschenden Lösung entsagen wir uns. Wir lieben komplexe Prozesse mit emergenten und schwierigen Phasen, aber einer echt nachhaltigen Wirkung. Wir engagieren uns für und mit Menschen mit Haltung und Visionen. Denn auch wir haben welche.


Zwei Fragen:

  • Starten sie einen Weg der bewussten Entwicklung als Mensch, Organisation oder Ort?
  • Haben sie eine Idee, die zu Lichtensteig passt?

Antworten sie bei einer oder beiden Fragen mit “ja” sollten wir uns kennenlernen


Bildquelle: Thomas Ghelfi, Art of Hosting

Leistungen

Coaching

Begleitung von Führungskräften und (Projekt-)Teams in Ortschaften, Firmen, Arealen und Familien rund um Entwicklung und Transformation.

Moderation

Workshopmoderation rund um die Themen Haltungen/Mindsets, Selbstführung, HomeOffice und positives Führen. Dabei setzen wir folgende Methoden ein:

  • LEGO Serious Play
  • Art of Hosting / Collaborative Leadership
  • Kreativitäts- und Designtechniken

Positives Lobbying

Vernetzung von Akteuren und Ideen auf dem Weg von der sozialen in die nachhaltige Marktwirtschaft. 

Speaker

Remo Rusca ist TEDxSpeaker, Dozent und Vortragender. Ich stehe gerne auf Bühnen und gebe meine Erfahrung weiter.

Social Entrepreneur & Prozessbegleitung

Transformationsprozessen und -reisen begleiten. Dabei steht die Qualität des Machen im Vordergrund. Wir helfen konkrete Geschäftsmodelle zu finden und diese mit Leben zu füllen.

Stimme

"Vielen herzlichen Dank, dass alles so kurzfristig und prima geklappt hat und auch für die professionelle und dienliche Nachbearbeitung. Ich fand den Workshop sehr gelungen und habe auch gute Feedbacks erhalten (anfänglich bestand ja bei den einen noch Skepsis, die dann aber verflogen und in Begeisterung übergegangen ist). Es ist Dir gelungen, die Runde wieder in die angedachte Bahn zu lenken und kritische bis verunmöglichende Punkte aufs Tapet zu bringen. Wir haben nun einen konkret definierten Themenkreis, um weiter daran zu arbeiten." 
(Standortförderung des Kanton Zürich)