Aufbruch!?!

Auf Einladung von Remo Rusca oder Sabrina Huber hast Du diese Landingpage erreicht. Das freut uns.

Unsere Motivation für dieses Angebot ist der Fachkräftemangel, der in unseren Beratungen und Coachings immer wieder ein grosses Thema ist. Wir bieten kompaktes Wissen und Tools für den Alltag. Packen wir’s gemeinsam an!

Der Einstieg bildet der Mitmach-Kongress mit/von Oliver Haas
(6 Online-Sessions). Anschliessend treffen wir uns live im Toggenburg: Für Erkenntnisse, Reflexion und vor allem für konkrete Tools.

Mach mit, um später mit deinem Team die Chancen der aktuellen Entwicklungen für dein Unternehmen zu nutzen.

Der Weg in die Aufbruchsstimmung 

Am Mittwoch, 26. Januar 2022 von 17 bis 19 Uhr führt Oliver Haas ins Thema ein: Wie gelingt ein Führen mit Sinn und Wertschätzung? Wie gelingt ein qualitatives Wachstum im Team oder Unternehmen? Ein Wachstum, dass jeden Einzelnen beflügelt und daher sehr produktiv ist?

Weshalb sind innere Bilder für die Führung bedeutend?

Am Dienstag, 1. Februar 2022 zur selben Zeit spricht Oliver Haas mit Prof. Dr. Gerhald Hüther u.a. zur Frage: Wie wirken sich innere Überzeugungen und Selbstbilder oder auch übernommene Weltbilder auf das eigene Führungsverhalten aus?

Attraktive Arbeitgeber - Inviting statt recruiting

Am 8. Februar 2022 zur selben Zeit spricht Oliver Haas mit Carolin Gewinner von der VR Bank Würzburg und Vincent Guntrum. Vincent berät Unternehmen zu Vertrauen & der neuen Generation. Es dreht sich um Fragen: Wie können wir dem Fachkräftemangel erfolgreich begegnen? Wie können alle im Unternehmen mitgenommen werden? Wie führen wir die Generationen X, Y und Z mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen?

REWE packt Unternehmenskulturentwicklung an!

Am 15. Februar 2022 zur selben Zeit spricht Oliver Haas mit Laura Bornmann und Sonja Zillinger von REWE. Wie gelingt die Transformation im Mittelstand? Was sind die zentralen Herausforderungen? Was funktioniert? Was haben sie gelernt?

Strengt euch endlich an! Wie müssen sich Führungskräfte und Mitarbeitende in der neuen Leistungsgesellschaft aufstellen?

Am 22. Februar 2022 zur selben Zeit spricht Oliver Haas mit Wolf Lotter. Wissen, Ideen, Innovationen, Problemlösungen: Dass das alles ohne Mühe verfügbar sei, ist eine Illusion. Doch allzu oft fehlt der innere Antrieb, sich selbst zu Höchstleistungen anzuspornen, da es bekanntlich viel angenehmer ist, nach Vorgaben zu arbeiten.

Die Veränderung beginnt bei dir mit einem ersten Schritt

Am Folgetag zur selben Zeit (23.02.2022) schliesst Oliver Haas den Online-Teil ab: Was kann nach dem Kongress direkt in Angriff genommen werden und wie? Wie kann das Team mitgenommen werden? Und wie die Vorgesetzten? Wie schafft man den Spagat zwischen beruflichen Anforderungen und Erfüllung im Job? Wie gelingt es, in einem ersten Schritt Führungskräfte und KollegInnen zu ermutigen und zu inspirieren?

Reflexions Z'mittag

Die Führungskräfte, die auf Einladung von Sabrina Huber oder Remo Rusca am "Das Neue Führen - Extended" dabei sind, können am Reflexions Z'Mittag im Toggenburg (Kalberhalle in Lichtensteig) am Mittwoch, 9. März 2022 dabei sein. Michele Vela (Präsident AGV und CEO Ebnat AG) übernimmt das Patronat und wird begrüssen. Wir nutzen den Raum im alten Rathaus des Städtli, das dezentrale Innovationsstrukturen geschaffen hat, um mit reflektierenden, mitwirkenden Formaten die Eindrücke aus den sechs Zoom-Sessions mit Oliver Haas zu reflektieren und dir konkrete Tools an die Hand zu geben.

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Bist du dabei?

Nebenstehend die persönliche Grussbotschaft von Oliver Haas für dich als unseren Gast.

Mit CHF 450 (exkl. MwSt.) bekommst du den Mitmach-Kongress und den Reflexions Z-Mittag mit Remo Rusca und Sabrina Huber für deine Aufbruchstimmung und Reflektion.